Das erste Mal

Mein erstes Mal hatte ich recht spät. Ich war 18 Jahre alt. Sie war 17 und wesentlich erfahrener als ich. Im Laufe der Zeit habe ich feststellen dürfen, das sie schon zwei Mal verlobt war. Mit wohlgemerkt 17. Aber das tut nicht zur Sache.

Als ich Ihre Eltern abends kennen gelernt hatte, haben diese gesagt ich bräuchte nicht nach Hause fahren. Sie schmunzelte dabei. Also musste ich da notgedrungen nächtigen. Kann ja schlecht beim ersten Kontakt den Eltern Widerworte geben.

Sie nahm mich hoch auf ihr Zimmer….setze sich auf das Bett und öffnete meine Hose….sah hoch zu mir, lächelte und sagte:”Beim nächsten Mal ist das aber weg!” Ein wenig peinlich war mir schon dass ich nicht rasiert war.

Dann öffnete Sie Ihren Mund, stülpte ihn über meine Eichel und kraulte meine Eier dabei. Ihre Zunge, Ihr Mund küsste den Schaft herunter bis zu meinen Eiern. Diese nahm sie abschliessend in den Mund.

“Jetzt bist Du dran!”

Im Gegenzug kniete ich mich vor das Bett, zog ihre Hose und Slip aus. Der Duft stieg mir in die Nase, dieser wurde intensiver als ich an ihre feuchte Stelle gelang…Sie hatte einen roten Strich rasiert. Wir küssten uns als ich ins Bett stieg. “Ich will das Du mich weiter leckst!” Mit diesen Worten setzte Sie sich mit Ihren Arsch auf mein Gesicht und Sie blies mich. Dann war es soweit. Sie setzte sich auf mich und ritt.

Ein unbeschreibliches Gefühl, Ihre Busen wippten,….So langsam bekam ich Panik. Ohne Kondom, das Sperma spürte ich kommen. Das sagte ich ihr. Sie lachte:”Da kann nix passieren – nehme die Pille!” Spritz in mich hinein, sagte sie und ich kam….Das erste Mal….

 

Verfasser Jörg

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen