Über Lustleiden

Willkommen bei Lustleiden, 

unserem Dirty-Mind dem Kopfkino der Sinne.
Lustleiden ist eine private Seite ohne jeden kommerziellen Gedanken. Hier schreiben echte Menschen, über ihre sexuellen Erlebnisse und erotische Phantasien.

Es geht darum sich auszutauschen, sich zu öffnen, neue Eindrücke und geile Vorstellungen zu gewinnen und seine Lust zu leben. Gleichgesinnte treffen, Erfahrungen austauschen oder einfach entdecken dass der Ozean der Leidenschaften so unendlich weit ist.

Wenn du aber einfach nur lauschen und beobachten möchtest ist dies auch absolut in Ordnung denn für uns besteht die Lust nicht nur im Zeigen sondern auch im Belauscht und Beobachtet werden.

Als wir mit Lustleiden begonnen haben, war es zunächst eine fixe Idee, für uns auch eine sexuelle Befreiung die Lust öffentlich zu leben. Immer mehr Menschen fanden sich hier mit dem gleichen Gedanken, den selben Sehnsüchten und nach und nach, ganz vorsichtig lebten immer mehr davon ihre geheimen, verborgenen Lüste aus.

Dies war Sinn und Zweck unserer Vorstellung hinter Lustleiden.
Heute freuen wir uns über viele Gastautoren, die ihre Erlebnisse und Lust mit uns teilen, die sich austauschen können mit Anderen und auch neue Menschen mit gleichen Vorlieben und Interessen kennenlernen.

Profis der Lust gibt es nicht, wir alle lernen und entwickeln uns weiter, völlig unabhängig davon, wie viele sexuelle Erfahrungen wir im Leben bereits gesammelt haben. Jede neue tolle Erfahrung ist ein Geschenk die uns weiter bringt. Egal ob wir sie nun selbst real erlebt haben, oder sie nur belauscht haben z.B. in Form der hier beschriebenen Erlebnisse.

Traut euch, schreibt eure Meinung in Kommentaren zu den Beiträgen, teilt eure Erfahrungen mit oder stellt den Autoren eure Fragen, wenn ihr aber lieber im Hintergrund bleiben möchtet, ist das auch völlig o.k..

 

Die neue Lustleiden-Seite – was sie kann und was möglich ist

Wir haben mit der neuen Lustleiden-Seite, nun noch mehr Möglichkeiten geschaffen, sich mit anderen Menschen hier real auszutauschen und in Interaktion zu treten.
Ob nun in Form von Kommentaren zu den einzelnen Beiträgen und Geschichten,
die natürlich von den Autoren gerne beantwortet werden, oder im neuen Chat um sich mit anderen gezielt auszutauschen, zu verabreden oder einfach nur um zu quatschen.
(Ihr könnt einzelne Namen im Chat anklicken um jederzeit ein privates Chat-Fenster zu öffnen)

Ihr könnt euch anonym umsehen oder euch ein eigenes Lustleiden-Profil anlegen.
Dazu müsst ihr euch in der rechten Seitenleiste unten einfach anmelden.
Mit einem Profil könnt ihr im Forum stöbern, Fragen stellen oder eine eigene Gruppe eröffnen in der ihr euch mit Gleichgesinnten, gezielt zu allen Fragen austauschen könnt.
Auch Direktnachrichten an die Community sind sind mit einem Profil möglich.

Die neuesten Geschichten findet ihr wie gewohnt im Blog.
Zusätzlich könnt ihr unter Autoren & Kategorien z.B. alle Geschichten eines bestimmten Autors, der Gastautoren oder besondere Empfehlungen gezielt finden.

 

Lustleiden-Regeln

Da wir hier auf Lustleiden die freie Entfaltung der Persönlichkeit und der eigenen Wünsche fördern und wünschen, möchten wir natürlich mit so wenig Regeln und Einschränkungen wie möglich auskommen. Es ist für uns ein Experiment ob unsere Community sich selbst regeln kann.
Doch wir wünschen uns, dass niemand hier einen anderen in den Foren, Chat oder Kommentaren beschimpft, mobbt oder aufgrund seiner Vorlieben verhöhnt. Das wird von uns nicht toleriert.
Ebenso möchten wir euch bitten, vor allem die Damen nicht mit unzähligen Schwanz-Bildern zu nerven und zu langweilen. Dass Männer einen Penis haben, sollte sich inzwischen bei fast allen Frauen herumgesprochen haben also besteht kein Grund dies ständig neu zu beweisen. Es nervt einfach und es fallen euch sicher charmantere und intelligentere Möglichkeiten ein um auf euch aufmerksam zu machen.

 

Lustleiden-Autor / Gastautor
Vielleicht habt ihr Lust auch eure erotische Geschichte hier zu posten und sie der neugierigen Community vorzutragen. Dies könnt ihr gerne machen, ob anonym oder mit Verlinkung auf euer Profil hier oder z.B. bei Twitter. Klickt einfach auf Gastautoren oben im Menü für weitere Info.

Solltet ihr Fragen haben, wird euch sicher im Chat, oder Forum weitergeholfen oder schickt uns eine Mail an:  mail@lustleiden.de oder sprecht uns auf Twitter an.
Ihr findet uns auf Twitter natürlich als: @lustleiden
Hier ist der Link zum Twitterprofil:  twitter.com/lustleiden

Und nun wünschen wir euch viel Spaß, geile Gefühle und ein tolles Kopfkino.
Denn jede Lust entsteht im Kopf!

 

lustleiden1

6 Kommentare

  1. „keine Spielart fremd“ – das klingt ja sehr spannend 🙂 Nun, ich bin ein sehr erfahrener „Beobachter“ und „Verfolger“ (ich folge euch auch auf Twitter *g*). Also erwarte ich mit Freude, was hier denn „kommen“ mag.

  2. Mich hat die Geschichte „der Sommer, Du, Du und Ich“ so fasziniert das ich einfach mehr erfahren wollte. Teile gerne meieNe Erlebnisse und liebe die Anonymität. Ich freue mich auf die vielen Fantasien und hoffe das ich noch viele solcher wunderbaren Gechichten hier finde.

Kommentar verfassen