Manchmal sind aller guten Dinge 2

Autorin Teil 1 Bewundernd glitt sein Blick über die beiden nackten Frauenkörper die vor ihm knieten. Wie er sie mit den Seidenbändern kunstvoll aneinander fixiert hatte, Rücken an Rücken, Po an Po, die Schenkel gespreizt, wirklich genial. Er war stolz auf sein Werk. Sein Puls beschleunigte sich beim Anblick der nackten, sich aneinander reibenden Leiber. So harmonisch, so erregend. Er […]

Weiterlesen

Benutzt

Autorin Es ist ein wunderschöner Frühlingstag, die Sonne scheint auf meinen Körper und wärmt meine Haut. Ich bin nackt … Mein Oberkörper liegt flach auf einem Tisch, meine Arme sind ausgestreckt und gefesselt, meine Beine sind weit gespreizt und an den Tischbeinen fest gebunden. Ich kann nichts sehen da meine Augen mit einem Schal verbunden wurden. Ich bin weit offen, […]

Weiterlesen

Devot, Wahrheit oder Traum Finale

Autor …Unendlich viele Gedanken gingen ihr durch den Kopf, doch waren es diesmal völlig andere Gedanken als sie sonst immer hatte, denn sie fühlte sich zum allerersten mal in ihrem Leben frei und genoss es sich völlig hinzugeben. Sie wusste irgendwie das dieser Mann ihr zeigte was Freiheit ist, was es heißt, wenn man erkennt das man einfach man selbst […]

Weiterlesen