Deine Hände

Ich mag Deine Hände! – mit dem Satz fing heute Nachmittag alles an… „Ich mag sie nicht nur an den Brüsten – ich will sie überall spüren können und Deine Finger an einer ganz bestimmten Stelle!“ „Sie würden es dort warm und feucht haben!“ „Ich stelle mir gerade vor wie sich unsere Lippen sanft berühren und sich unsere Zungenspitzen sich […]

Weiterlesen

Unter der heißen Sonne…

  Du bist in meinen Gedanken wie Fieber in meinem Körper… Ich mache es mir auf meiner Sonnenliege bequem und sofort erinnere ich mich daran was zuletzt geschah als ich auf einer Sonnenliege lag denn ich war nicht alleine… “Er” hatte es sich auf der Liege neben mir bequem gemacht und wir unterhielten uns – zuerst… Es war nicht das […]

Weiterlesen

Finally

Nach der auslaugenden Revanche und der wohlverdienten Dusche schliefen wir beide Arm in Arm ein. Als ich am nächsten Morgen erwachte lag sie immer noch in meinen Armen. Sie schien aber schon wach zu sein. Genau genommen versuchte sie sich aus meiner Umarmung zu lösen und schob meine Hand von ihrer Schulter. Da hatte sie aber die Rechnung ohne den […]

Weiterlesen

From September rain to magic ‚Haarband‘

Mein Blick folgte den Scheibenwischern, die rhythmisch von links nach rechts über die Scheibe glitten. Es war 14:04 Uhr, in 11 Minuten wolltest du rauskommen, seit 15 Minuten war ich schon da. Ich hatte es einfach nicht mehr ausgehalten. Die letzten Treffen waren immer von nervösen Anfangsminuten geprägt gewesen. So richtig fassen, wie wunderschön Sie in meinen Armen gekommen war, […]

Weiterlesen