Erfüllte Träume

Autorin/Blog „Du willst benutzt werden?“                      Seine Augenbrauen haben sich zusammengezogen, die dunklen Augen mit den extralangen Wimpern sind zu engen Schlitzen geworden. „Ja.“ Ich strenge mich an, damit er das Zittern nicht hört. Dieses blöde, ängstliche Zittern, das ich jedes Mal überwinden muss, wenn ich ihm einen meiner Träume eingestehe. […]

Weiterlesen

Am Fenster des Nachbarn

Autor Es war einer dieser Tage an denen man plötzlich unheimliche Lust bekommt aber niemanden hat um diese Lust auszuleben. Darum blieb nur eines übrig. Also machte ich es mir auf dem Sofa gemütlich und zog mich langsam aus. Mein Schwanz sprang schon förmlich aus den Shorts. Ich fing an ihn langsam zu reiben und streichelte mit der anderen Hand […]

Weiterlesen

In fremder Begleitung Teil 2

…. Richtig umsehen kannst Du Dich allerdings nicht, denn sofort drücke ich Dich mit dem Rücken an die Wand, fasse Dir in den Nacken, ziehe Deinen Kopf etwas zu mir herunter und lege meine Lippen auf Deine. Fordernd drängelt sich meine Zunge zwischen sie und schon spielt , meine Zungenspitze mit Deiner. „Ich muss mich“ — „doch noch“ — „bei […]

Weiterlesen

In fremder Begleitung Teil 1

   Wieder einmal stand einer dieser langweiligen Empfänge bei den gut betuchten Geschäftspartnern meines Mannes an, zu denen ich so gar keine Lust hatte. Es war gegen Nachmittag, als mich dann auch noch sein Anruf ereilte, in dem er mir mitteilte, dass er es nicht schaffe. Doch anstatt mich zu erlösen, bat er mich wegen der Dringlichkeit, alleine dorthin zu […]

Weiterlesen

Im Pärchenkino Teil 4

Teil 4 Mein Schnucki hatte ihren Schnuller schon wieder im Mund. Sie hatte am pulsieren meiner Adern gemerkt, dass es nicht mehr lange dauern konnte bis dass sie ihren Sieg davon tragen würde. Noch einmal machte sie mit voller Hingabe ihren Job um mir wenig später ein erstes, vorsichtiges Stöhnen zu entlocken. Nachdem ich meine Augen wieder geschlossen hatte, passierten […]

Weiterlesen