Hotelbesuch Teil 1

Die Geschichte habe ich in meinem Postfach gefunden, falls der Autor mitliesst bitte melden, damit ich weis wem ich sie zu verdanken habe ūüôā mea culpa ich habe die Mails an Lustleiden lange nicht √ľberpr√ľft.   Beim ersten Mal m√ľssen es Tausende gewesen sein. Tausende Blicke, die sich auf sie gerichtet haben m√ľssen, als sie die Hotellobby durchschritt. Unsicher, zaghaft, […]

Weiterlesen

Einmal lachen bitte

Der Orgasmus eines Schweins dauert 30 Minuten. (Oh. Mein. Gott !!! ) Eine K√ľchenschabe lebt ohne Kopf noch neun Tage bevor sie verhungert. (Gruselig. Ich habe das mit dem Schwein noch nicht …ganz verarbeitet.). Eine m√§nnliche Gottesanbeterin kann sich nicht paaren, w√§hrend sein Kopf noch mit seinem K√∂rper verbunden ist. Das Weibchen leitet den Sex ein, indem Sie den Kopf […]

Weiterlesen

Welcome back Baby

Es klopft, nur mit einem halb aufgekn√∂pften Hemd, das nur knapp bis √ľber H√ľfte reicht bekleidet gehe ich zur T√ľre, √∂ffne diese einen Spalt breit und da stehst du, ich rei√üe die T√ľre auf und ziehe dich am Kragen hinein, ein Knopf gibt seufzend auf und f√§llt klappert auf den Boden du schaust ihm etwas verwundert hinterher, was?¬† Still, ich […]

Weiterlesen

Deine Hände

Ich mag Deine H√§nde! ‚Äď mit dem Satz fing heute Nachmittag alles an… ‚ÄěIch mag sie nicht nur an den Br√ľsten ‚Äď ich will sie √ľberall sp√ľren k√∂nnen und Deine Finger an einer ganz bestimmten Stelle!‚Äú ‚ÄěSie w√ľrden es dort warm und feucht haben!‚Äú ‚ÄěIch stelle mir gerade vor wie sich unsere Lippen sanft ber√ľhren und sich unsere Zungenspitzen sich […]

Weiterlesen

Unter der hei√üen Sonne…

  Du bist in meinen Gedanken wie Fieber in meinem K√∂rper‚Ķ Ich mache es mir auf meiner Sonnenliege bequem und sofort erinnere ich mich daran was zuletzt geschah als ich auf einer Sonnenliege lag denn ich war nicht alleine‚Ķ “Er” hatte es sich auf der Liege neben mir bequem gemacht und wir unterhielten uns – zuerst‚Ķ Es war nicht das […]

Weiterlesen