Pärchenkino Teil drei

Teil 3 Ich teilte ihre Sorge absolut nicht; und weil mir rundheraus „alles egal war“ – weshalb waren wir schließlich hierher gekommen ? – ging ich dazu über, zu versuchen, ihre Sorgen abzubauen. Auf meine Art ! Schwimmen lernt man auch am besten wenn man ins kalte Wasser geworfen wird. Zärtlich auf sie einredend mühte ich mich wieder unter den […]

Weiterlesen

Im Pärchenkino Teil 2

Fortsetzung 1 Im Stillen hoffte ich die Eigentümerin im Kassenhäuschen vorzufinden. Die kannte ich ja schließlich schon und das wäre weniger schwierig ein sicheres Auftreten vorzugeben. Ich hatte ein verdammtes Pech, denn heute saß dort ein Mann. Ich löste Eintritt für zwei Personen, bezahlte 20.-€ und bekam eine Eintrittskarte und zwei Getränkemarken. Noch stets unbeholfen und immer noch mit ein […]

Weiterlesen

Manchmal sind aller guten Dinge 2 / Teil 3

Autorin Die Frauen spreizten ihre Schenkel. Er schiebt ihnen ohne dass sie es richtig wahrnehmen, jeweils einen schwarzen Dildo zwischen die Beine. Nur ganz leicht können sie ihn am Eingang ihrer Pforte spüren- Er tritt einen Schritt zurück und ergötzt sich an diesem Bild der völligen Geilheit und Gier. Die Rücken der Frauen reiben sich aneinander, ihr Stöhnen und lustvolles […]

Weiterlesen

Devot, Wahrheit oder Traum Teil 3

Autor Er nimmt ein Messer und schneidet ihren BH an den Träger auf und zeigt ihr so demonstrativ, dass er die Macht über sie hat. Normalerweise würde sie so was im Leben nie zulassen doch in diesem Moment ist sie dankbar und erfüllt zugleich von diesem Mann. Er zerschneidet ihr ebenfalls mit dem Messer die Strapsträger und den Strapsgürtel und […]

Weiterlesen